DE | EN | FR LoginSign Up
Nr. Bg1275 - Halberstadt
«Previous entry | Next entry »
Details Map Descriptions from literature and trade



Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG Auction 301, 520 (2018) (visit Website)
SovereignTitleFrom-To

From-ToRarity*MaterialDiameterWeight
0,11479738261968--
Description


(GEISTLICHE MÜNZSTÄTTEN DES HALBERSTÄDTER WÄHRUNGSRAUMES. HALBERSTADT ALS MÜNZSTÄTTE DER BISCHÖFE. Ulrich von Reinstein, 1149-1160. Brakteat, Halberstadt. 0,82 g. S - SS - TEH - APVSP Zwei Juden mit spitzen Hüten stehen nach r. und steinigen den mit ausgebreiteten Armen nach r. niedersinkenden heiligen Stephan, über ihm die Hand Gottes, darunter im Feld POTHON - A. Berger 1275; Besser/Brämer/Bürger 14.06; Slg. Bonhoff -; Münzkabinett Dessau 30; Nau (Die Zeit der Staufer) 189.14 (Abb. 107.15); Slg. Graba 523; Slg. Hohenstaufenzeit 246; Slg. Löbbecke 20; Slg. Verworn 680; Stenzel, Fd. von Freckleben 35. Von größter Seltenheit. Sehr attraktives, sauber zentriertes Exemplar mit prachtvoller Patina, vorzüglich Exemplar der Auktion Adolph E. Cahn 62, Frankfurt/Main 1929, Nr. 721; der Slg. Dolivo, Auktion Münzen und Medaillen AG 24, Basel 1962, Nr. 211; der Slg. Herbert A. Cahn, Auktion Münzen und Medaillen AG 87, Basel 1998, Nr. 137 und der Auktion Fritz Rudolf Künker 205, Osnabrück 2012, Nr. 1755.)
References Literature Trade Finds Museums
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG 301, 520